Kontakt

Herrenberger Str. 9
72202 Nagold
Tel. 0 74 52 / 84 83 0
Fax 0 74 52 / 84 83 -20
info@frauenaerzte-nagold.de

Sprechzeiten
Mo, Di 8.00 - 19.00 Uhr
Mi. Do, Fr 8.00 - 18.00 Uhr

Unsere Praxis in Altensteig: Poststraße 33
72213 Altensteig
Tel. 0 74 53 / 91 03 56 5

Geburtsvorbereitung

Fast jede Schwangere nimmt heute (mit oder ohne Partner) an einem Geburtvorbereitungskurs teil. Diese Kurse werden von Krankenhäusern mit Geburtsstation, Hebammen oder Geburtshäusern angeboten.

Die Geburt

Als Geburt bezeichnet man den Ausstoß des Kindes aus der Gebärmutter. Dem Beginn der Geburt gehen bestimmte Geburtsanzeichen voraus.

Der Kaiserschnitt

Der Kaiserschnitt, (lateinisch Sectio caesarea, manchmal auch nur kurz „Sectio" genannt) ist eine operative Methode, ein Kind auf die Welt zu holen. Das Baby geht dabei nicht den natürlichen Geburtsweg durch die Scheide der Mutter, sondern wird mittels Bauchschnitt durch einen Arzt aus der Gebärmutter geholt. In Deutschland werden ca. 20% der Kinder durch einen Kaiserschnitt geboren. Dies kann unterschiedliche Gründe haben.

Linderung des Geburtsschmerzes

Für die Schmerzlinderung unter der Geburt stehen heute mehrere Optionen zur Verfügung. Gebärende, die das wünschen, können einerseits während der Geburt intravenös ein Schmerzmittel bekommen. Auch Lachgas (Distickstoffmonoxid), über eine Atemmaske während der Austreibungsphase verabreicht, wird in manchen Kliniken noch verwendet. Beides beeinträchtigt kurzzeitig jedoch das Bewusstsein der Mutter und geht auch auf das Kind über. Deshalb müssen diese Methoden mit Bedacht zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt werden.